Hör mal wer da hämmert

Seit wir letztes Jahr begonnen haben etwas für die Wildvögel zu tun, indem wir sie mit Futter versorgen, wurden wir immer wieder überrascht. Kamen am Anfang nur Blaumeisen, Kohlmeisen und Buchfinken, wurden es immer mehr Arten die sich bei uns einfanden. Bisher konnten wir 20 verschiedene Arten mehr oder weniger oft in unserem kleinen Garten…

Continue reading

Kleine Fresssäcke

Alles begann im Juli 2020. Wir waren eine Woche in Trin in den Ferien. Unsere B&B Gastgeber hatten eine schöne Essecke mit Blick auf das Aussengelände durch zwei Terrassentüren. Dort stand ein grosser Baum, in den unsere Gastgeber eine grosse Futtersäule für Vögel gehängt hatten. Die wurde täglich gut mit Sonnenblumenkernen gefüllt. Beim Frühstück hatten…

Continue reading

Ich bin ein Star, lasst mich mal ran

Anfang März traute ich meinen Augen nicht, als ich im Hasel unseres Nachbarn zwei Stare sah, die sich um die von mir aufgehängte Kokosnuss, welche mit Fettfutter gefüllt wird, stritten. Bedingt durch den Streit und die herrschenden Aufnahmebedingungen gibt es mitunter kleine Unschärfen in den Bildern. Aber seht selbst. Ist da was? Ich bin mir…

Continue reading

Peterle

Hoi. Heute habe ich eine Galerie über unser Peterle, eine Zauneidechse, die in unserer Zuckerhutfichte lebt eingestellt. Sie hatte sich so an uns gewöhnt, dass man bis auf ca. 30 cm an sie herankam ohne dass sie flüchtete. Aber seht selbst: Peterle

Continue reading

Close Menu